Slogan

Apparate -/Anlagenbau

Sehr eng mit dem Maschinenbau ist der Apparate-und Anlagenbau verzahnt. In den Medien sind unter dem Begriff Industrie4.0 viele Beiträge bezüglich einer Digitalisierung der Produktion zu finden. Eng einher geht damit, dass man die Digitale Entwicklung, die Auslegung und Optimierung von Produktionsanlagen mit CAE-Werkzeugen vorantreibt, um ein hochwertiges Produkt zu ermöglichen.

Unsere Kernkompetenzen liegen hierbei:

  • Lackierung von Karosserien
  • Beschichtungsvorgänge von Zylindern bzw. in der Medizintechnik
  • Aufheiz-, Halte- und Abkühlvorgänge bei der Trocknung von Karosserien, bei keramischen Bauteilen (Rollenöfen), Oxidationsöfen und in Autoklaven für Flugzeugteile
  • Entgratung von Kanten durch chemische Prozesse

Mit Produktionsanlagen sind eine Vielzahl an weiteren Apparaten und Anlagenbereichen verbunden, welche mit unseren METHODEN ausgelegt und bewertet werden.

  • Luftreinigung und Luftkonditionierung
  • Zuluft- und Abluftregelung
  • Abgasnachverbrennungsanlagen, optional mit regenerativer Wärmerückgewinnung
  • Wärmeübertrager und -speicher
  • Reaktoren